Pioneers Ventures: Pioneers, Speedinvest und startup300 stellen Kooperation neu auf

SU300 Pioneers und Speedinvest

Nach der Übernahme von Pioneers durch die startup300 AG wurde Pioneers Ventures neu organisiert

Wien/Linz, 1. August 2018 – Der Pre-Seed VC Pioneers Ventures, 2015 von Pioneers und Speedinvest initiiert, hat eine neue Struktur. Der Umbau war durch die Akquise der JFDI GmbH, des Unternehmens hinter der Marke Pioneers, durch die startup300 AG im Mai notwendig geworden. Per 1. August werden die über dreißig bestehenden Beteiligungen von Pioneers Ventures aus den Bereichen Business Tech, Consumer Tech, Financial Tech und Health Tech von Speedinvest übernommen und in das Portfolio des Fonds integriert. Philipp Stangl und Markus Lang, das Management-Team von Pioneers Ventures, wechseln ebenfalls zu Speedinvest und werden dort die neu geschaffene Pre-Seed Unit leiten. Pioneers Ventures selbst wird wie bisher vom JFDI-Geschäftsführer Oliver Csendes gemanagt und ohne Unterbrechung Investitionen in Startups in der Pre-Seed-Phase vornehmen. Das Team von Pioneers Ventures wird weiter ausgebaut und von startup300 unterstützt.

Speedinvest übernimmt und integriert bestehendes Team & Portfolio

„Pioneers Ventures ist für uns eine echte Erfolgsstory! Die 32 Portfoliounternehmen beschäftigen aktuell rund 500 MitarbeiterInnen, konnten insgesamt bereits mehr als 20 Millionen Euro an Folgefinanzierungen lukrieren und sind technologisch oftmals Vorreiter auf ihrem Gebiet. Da war es für uns ein logischer Schritt, mit dem Team zukünftig noch enger zusammenzuarbeiten!“, kommentiert Michael Schuster, Managing Partner von Speedinvest, die Integration.

Pioneers Ventures startet unter dem Dach von startup300 neu durch

startup300 and Pioneers werden Pioneers Ventures nahtlos als Pre-Seed-Investmentvehikel weiterführen und ohne Unterbrechung weiter investieren. “Pioneers Ventures ist eine weitere Professionalisierung unser Investment-Tätigkeit, auf das wir künftig bauen werden. Wir werden das Team schon bald weiter verstärken - vielleicht können wir sogar prominente Namen aus der Business Angel-Szene überzeugen, sich hier verstärkt einzubringen. So wie bisher wird Pioneers Ventures sehr eng mit den Pioneers Events zusammenarbeiten und so spannenden Dealflow bekommen. Startups profitieren zusätzlich von der Stärke der startup300-Gruppe, unter anderem dem Netzwerk, Knowhow, Kapital, Coworking, Ausbildung und Access zu Corporates. Wir werden mit Pioneers Ventures unsere Investments-Schlagzahl noch einmal deutlich erhöhen”, sagt Michael Eisler, Vorstand der startup300 AG.

Zitate_Eisler

„Ich bin wirklich happy, dass wir mit Pioneers Ventures ohne Unterbrechung weiter investieren können und durch die Plattform von startup300 künftig noch mehr added value für Startups bieten werden. Neben direkten Investitionen und möglichen Folgefinanzierungen, dem weiten Partner-Netzwerk von Großunternehmen und öffentlichen Institutionen sowie den Events, der Beratung und der garantierten Publicity von und durch Pioneers, werden unsere Portfoliounternehmen ebenfalls von den startup300 Coworking-Bereichen profitieren”, sagt Oliver Csendes, CEO der JFDI GmbH.

Oliver Csendes

Starkes Ökosystems als gemeinsames Ziel von Pioneers, startup300 und Speedinvest

Auch künftig wollen die drei Organisationen eng kooperieren, um das österreichische Startup-Ecosystem weiter zu stärken. “Pioneers, startup300 und Speedinvest vereint das Ziel, herausragende Gründer aus ganz Europa mit Know-How, finanziellen Mitteln und Netzwerk unterstützen zu wollen und somit den ökonomischen und gesellschaftlichen Impact von Jungunternehmen weiter zu steigern”, sind sich die Partner einig.

Über startup300

Die startup300 AG (www.startup300.at) ist ein Unternehmen, das auf einem starken Fundament aus einer hochkarätigen Community von leidenschaftlichen Unternehmern, Investoren, Startups und Visionären errichtet ist. Sie bietet Netzwerk, Knowhow, Kapital und Räume, um neue Geschäftsmodelle im digitalen Wandel zu bauen oder bestehende zu verändern. startup300 wurde 2015 von Michael Eisler, Bernhard Lehner und 86 Business Angels gegründet. Mittlerweile versammelt startup300 142 Business Angels und Entrepreneure, darunter Hermann Hauser, Hansi Hansmann, Michael Altrichter, Markus Ertler, die Gründer von Runtastic und karriere.at, Stefan Kalteis, Niko Alm oder Gabriel Grabner. startup300 hält aktuell rund 40 Beteiligungen an Startups und strategischen Partnern. Das Unternehmen betreibt mit der factory300 GmbH einen Startup-Campus in der Linzer Tabakfabrik und begleitet mit der think300 GmbH Unternehmen in der digitalen Transformation. Am Venture Capital Fonds capital300 hält startup300 eine Beteiligung. startup300 ist Austrian Startup Ecosystem Partner von Talent Garden, dessen erster Campus in Österreich im Herbst in Wien eröffnen wird.

Über Pioneers

Pioneers ist der ultimative One-Stop Hub für globale Tech-Innovatoren, um auf hochwertige und qualifizierte Daten über europäische early-stage und Series A Startups zuzugreifen. Es etabliert und ermöglicht direkte und bedeutungsvolle Geschäftsbeziehungen zwischen Startups, Führungskräften und Investoren. Seit der Gründung in 2009 in Wien, unterstützt Pioneers anhand einer großen Auswahl von Plattformen die Neudefinition von Industrien, die Entwicklung zukünftiger Technologien und das Vorantreiben innovativer Lösungen. Dienstleistungen des Unternehmens umfassen digitale Services, Beratung, Ventures Services, Events und inspirierende, perfekt angepasste offline-Erfahrungen. Pioneers Discover, der 2013 gegründete Beratungszweig des Unternehmens, unterstützt etablierte Unternehmen und öffentliche Institutionen darin, ihr Umfeld neu zu gestalten, indem unternehmerische Tools, Methoden und von Innovation getriebene Unternehmenskulturen vorgestellt werden. Der Investitionszweig Pioneers Ventures, welcher 2015 gegründet wurde, treibt das Wachstum von early-stage Startups voran.

0 Kommentare Anmelden
Noch keine Kommentare
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading

Investitionsinfo

Abgeschlossen
942% finanziert
471.000 investiert
50 Investoren
Linz, Österreich

Fundingziel: 1.499.900,00 EUR
Mögliche Beteiligung ab: 1.000,00 EUR
Vertragslaufzeit: 10 Jahre
Basiszinssatz: 6,5% p.a.
Bonuszinssatz: bis zu 3,5% p.a. (0,4488% Bonuszinssatz je 100.000 EUR Ergebnis vor Steuern („Konzern-EGT“)
Durchschnittlich erwartete Verzinsung: 9,63% p.a.

 

Beispielrechnung für eine Investition
ab 1.000,00 EUR (unverbindliche Hochrechnung)

Investition: 1.000,00 EUR
Gesamtauszahlung (in den 10 Jahren): 1.539,88 EUR

 

Berechnung:
1.000,00 EUR Rückzahlung
+ 361,29 EUR Basisverzinsung
+ 178,59 EUR Bonusverzinsung

 

>>hier kannst Du die Beispielrechnung downloaden<<

 

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

 

Minimaler Investitionsbetrag: 1.000 EUR
Maximaler Investitonsbetrag Online: 5.000 EUR

 

Beträge über 5.000 EUR können gerne mittels Zeichnungsschein investiert werden.

 

Kontaktiere uns bei Interesse direkt unter wirsindmehr@startup300.at

 

>>Hier kannst Du den Zeichnungsschein downloaden<<


 

Auf Wunsch kannst Du Dein Investment auch in Bitcoin oder Ethereum tätigen. 

 

Der Wechselkurs ist wie folgt festgelegt und gilt zum Zeitpunkt des Einlangens auf unserem Wallet

 

Bitcoin: 6.997 EUR

Ethereum: 397 EUR

 

Kurse auf Basis von coinmarketcap.com – Änderungen vorbehalten

 

>>Alle Details und WalletIDs für die Überweisung findest Du hier!<<

 


Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich der Emittent selbst, er ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor?
Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

MerkenMerken

Prämie für Ihr Investment
5.000 Investition
startup300 Package

Als Zeichen, dass Du Teil des startup300-Netzwerkes bist, senden wir Dir – zusätzlich zur laufenden Verzinsung – ein exklusives startup300 T-Shirt! #weare300

7.500 Investition
factory300 Family Package

Sichere Dir Deine Mitgliedschaft in der startup300 Familie! Zusätzlich zur laufenden Verzinsung erhältst Du eine Family Jahresmitgliedschaft im innovativsten Startup-Ökosystem Österreichs inklusive Zugang zu allen Events und Workspaces!

10.000 Investition
startup300 Business Kamingespräch

Wir laden Dich zu einem exklusiven Business Angel Kamingespräch mit den erfolgreichsten Business Angels Österreichs ein. Im kleinen Kreis gibt es spannende Insights, offene Gespräche und einen intensiven Austausch über Do's and Dont's eines Business Angels, Investment-Strategien und disruptive Technologien.

Informationen zum Unternehmen
35 Mitarbeiter
2015 Gegründet
3,60 Umsatz (Mio. €)

startup300 AG
FN 375689i

Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 1.000€
Maximaler Zeichnungsbetrag: 50.000€
Unternehmen: startup300 AG (Firmenbuchnummer: FN375689i)

Kontakt Information

Peter-Behrens-Platz 10
4020 Linz
wirsindmehr@startup300.at
www.startup300.at